Willkommen bei Khoisan.

KhoiSan Nori Algen.

KhoiSan Nori Algen werden werden an der Südwestküste Südafrikas geerntet.

Wo atlantischer und indischer Ozean zusammentreffen. In diesem naturreinem  Gebiet werden die Rohalgen von KhoiSan geerntet. Im Süsswasser  gewaschen und anschließend an der Luft getrocknet. Nach dem Trocknen werden die Algen zerkleinert  und in gerebelter Form weiterverarbeitet und verpackt.

Khoisan Rotalgen der Sorte Nori gehören in der japanischen Küche zu den wichtigsten Algen.

Nori Algen haben einen sehr hohen Eiweißgehalt ca. 40%, sind also sehr eiweißreich. Nori enthalten ca. 4% Fett und 44% Kohlenhydrate und haben einen mittleren Ballaststoff Anteil.

Sie sind mineralstoffreich, zu nennen wäre Kalium, Phosphor, Magnesium und Calzium. Die Spurenelemente Eisen, Zink, Kupfer und Mangan sind ebenfalls enthalten.

Der Vitamin A Anteil (Beta Carotin) ist bei der Nori Alge sehr hoch! Der Vitamin K, Vitamin B12 und Folsäure Anteil ist ebenfalls hoch. Zu erwähnen wäre noch der Vitamin C Anteil, Vitamin E, B1, B2, B6 und Panthotensäure sind nur in geringen Mengen enthalten.

Der Jodgehalt von Nori ist relativ niedrig, daher ist sie für Menschen die auf Jod empfindlich reagieren gut geeignet.